Die Beständigkeit eines Telefons gegen Wasser, Spritzer und Staub ist kein dauerhaftes Merkmal und nimmt bei normalem Verschleiß tendenziell ab. Da es sich um ein überholtes Gebrauchtprodukt handelt, können wir leider nicht garantieren, dass die IP67- oder IP68-Zertifizierung weiterhin gültig ist. Aus diesem Grund können Schäden durch Flüssigkeiten nicht durch unsere Garantie abgedeckt werden. Wir empfehlen daher, Folgendes zu vermeiden: Schwimmen oder Baden mit deinem iPhone. Der Einsatz des iPhones unter stehendem Wasser oder hoher Geschwindigkeit, z. B. beim Duschen, Wasserski fahren, Wakeboarden, Surfen, Jetskis usw. Verwenden des iPhone in einer Sauna oder einem Türkischen Bad. Eintauchen des iPhone ins Wasser. Verwendung des iPhone bei Temperaturen, die nicht im empfohlenen Bereich liegen, oder bei extrem feuchten Bedingungen. Zerlegen des iPhones oder Entfernen der Schrauben vom Gerät.
Hierbei handelt es sich lediglich um eine Auflistungen von Beispielen und Empfehlungen, die eine Beschädigung des Geräts verhindern können. Diese Liste ist in keiner Weise vollständig und garantiert nicht die Einhaltung des Wasser- und Staubschutzstandard.