1. Name des Registers

Swappie Oy-Kundenregister

2. Verantwortlicher

Swappie Oy („wir“ oder „Swappie“) verarbeitet personenbezogene Daten zum Zweck der Pflege von Kundenbeziehungen, der Ermöglichung der Kundenkommunikation, der Erfüllung von Verträgen und der Direktwerbung. Darüber hinaus erheben wir analytische Daten über unsere Website-Besucher.

Neben Privatkunden hat Swappie Oy Firmenkunden und Partner und die personenbezogenen Daten deren Vertreter werden unter Umständen als Bestandteil dieses Registers verarbeitet. Die Daten der Vertreter von Firmenkunden werden nur für die Durchführung von Kommunikation und Werbung verwendet, die sich an diese Unternehmen richtet.

Swappie Oy verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu respektieren und zu schützen, und deshalb möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Im Folgenden werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten näher beschreiben.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für die Verarbeitung personenbezogener Daten gilt, für die Swappie Oy verantwortlich ist.

3. Kontaktinformationen

Kontaktinformationen des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

Unternehmens-ID: 2692328-4

Adresse: Itämerenkatu 15, 00180 Helsinki, Finnland

Telefonnummer: +358104063821

E-Mail-Adresse: [email protected]

Website: www.swappie.com

Für das Register verantwortliche Person:

Sami Marttinen

[email protected]

Itämerenkatu 15, 00220 Helsinki, Finnland

4. Erhobene Daten

  • Vor- und Nachname
  • Kontaktinformationen
  • Marketingbezogene Einwilligung, Verbote oder sonstige Informationen oder zusätzlich bereitgestellte Informationen
  • Bei Unternehmenskundenvertretern die Organisation, die Position und weitere Informationen zur Unternehmenskundenbeziehung
  • IP-Adresse
  • Browser Session IDs
  • URL-Pfad auf der Website und Verweildauer
  • Zeit des Besuchs
  • Browsertyp und -version
  • Gerätetyp
  • Name und E-Mail-Adresse von Newsletter-Abonnenten
  • Änderungsprotokoll für wichtige Informationen zu Zuordnungen

5. Datenquellen

Von der betroffenen Person erhaltene Daten

Wir erhalten die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeiteten Daten in erster Linie von den betroffenen Personen selbst.

Die von unserer Website erhobenen Daten werden während des Besuchs der Website auf dem Server gespeichert.

Die Daten werden unter Umständen auch über andere Dienstleister bezogen, sofern dies möglich ist und in Übereinstimmung mit den Vorschriften geschieht.

Cookies

Wenn Benutzer Swappie Oy-Dienste besuchen, verwenden wir verschiedene Technologien zur Erhebung analytischer Daten, einschließlich Cookies und Web Beacon-Technologie.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die an den Computer des Benutzers gesendet und darauf gespeichert wird. Anhand von Cookies kann der Website-Administrator häufige Besucher auf der Website identifizieren, die Nutzung der Swappie Oy-Dienste für die Besucher erleichtern und aggregierte Daten über Besucher zusammenstellen. Dieses Feedback hilft uns, unsere Swappie Oy-Dienste für unsere Nutzer kontinuierlich zu verbessern. Cookies schaden den Computern oder Dateien der Nutzer nicht. Wir verwenden sie, um unseren Kunden individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen und Dienstleistungen bereitzustellen.

Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn versucht wird, Cookies zu installieren. Die folgenden Links enthalten z. B. Informationen zum Ändern der Cookie-Einstellungen in einigen der am häufigsten verwendeten Browser:

Safari

Google Chrome

Internet Explorer

Mozilla Firefox

Bitte beachten Sie, dass einige Teile unserer Swappie Oy-Dienste möglicherweise nicht richtig funktionieren, wenn Cookies deaktiviert sind.

„Web Beacon“ ermöglicht die Identifizierung von Lesern von Webseiten und E-Mails, indem zum Beispiel erkannt wird, ob eine E-Mail gelesen wurde.

Webanalysedienste

Unsere Swappie Oy-Dienste nutzen Google Analytics und weitere Webanalysedienste, um analytische Daten und Berichte über die Nutzung unserer Website durch unsere Besucher zu sammeln, damit wir unsere Swappie Oy-Dienste verbessern können. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie auf der Google Analytics-Website. Um der Datenerhebung durch Google Analytics zu widersprechen, laden Sie das folgende Add-On für Ihren Browser herunter: Google Analytics Opt-out Add-on.

6. Zweck der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten können in Übereinstimmung mit dem Gesetz und bei Einwilligung auch für folgende Zwecke verwendet werden: Marketing, Bereitstellung und Durchführung von Dienstleistungen, Entwicklung und Durchführung von Kundendienstleistungen, Analyse und Erstellung von Statistiken, Entwicklung von Dienstleistungen, Kundendienst und geschäftliche Aktivitäten sowie jede weitere Aktivität, die für Verkäufe oder Dienstleistungen relevant ist.

Kundenkommunikation und Pflege von Kundenbeziehungen 

Personenbezogene Daten werden für die Handhabung, Verwaltung, Pflege und Entwicklung der Kundenbeziehungen und der Kommunikation zwischen Swappie Oy und seinen Kunden verwendet. Wenn Sie uns kontaktieren, verwenden wir die bereitgestellten Informationen, um Ihre Fragen zu beantworten, etwaige Probleme zu lösen und Ihre Nachricht zu verarbeiten.

Werbezwecke

Wenn Sie eingewilligt haben, Direktwerbung zu erhalten, können wir Ihnen Informationen über die Aktivitäten von Swappie Oy und anderes Direktwerbematerial zusenden.  

Die betroffene Person hat stets das Recht, uns die Nutzung personenbezogener Daten für Direktwerbung, Marktforschung oder Profiling zu untersagen, indem sie uns über die oben genannten Kontaktdaten kontaktiert oder die in Direktwerbemitteilungen oder im Newsletter bereitgestellte Abmeldeoption nutzt.

7. Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es das Gesetz verlangt oder wie sie für die oben genannten Zwecke erforderlich sind.

8. Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

Wir verarbeiten unter Umständen personenbezogene Daten in Systemen, die Informationen außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen. Wenn die Europäische Kommission beschlossen hat, dass das Zielland kein angemessenes Schutzniveau bietet, werden wir durch unsere Vertragsklauseln (z. B. die Musterklauseln der Europäischen Kommission über die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer) oder andere Maßnahmen ein angemessenes Datenschutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten gewährleisten.

9. Empfänger personenbezogener Daten

Wir können wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben Informationen an Regulierungsstellen für Unternehmen weitergeben, wie z. B. die regionalen staatlichen Verwaltungsbehörden, die Steuerverwaltung, den Datenschutzbeauftragten oder jede andere gesetzlich vorgeschriebene Partei.

Aus rechtlichen Gründen

Wir können personenbezogene Daten an Parteien außerhalb der Swappie Oy-Organisation weitergeben, wenn der Zugang zu personenbezogenen Daten nach allgemeinem Ermessen als notwendig erachtet wird, um (i) geltende Gesetze, Vorschriften oder eine gerichtliche Entscheidung einzuhalten; ii) Betrug, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung oder technische bzw. datensicherheitstechnische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen; oder (iii) die Sicherheit und den Schutz der Vermögenswerte von Swappie Oy oder seinen Kunden zu gewährleisten oder für Zwecke im öffentlichen Interesse im Einklang mit dem Gesetz.

Autorisierte Dienstleister

Wir können personenbezogene Daten an autorisierte Dienstleister weitergeben, die Dienstleistungen für uns erbringen. Unsere Vereinbarungen mit unseren Dienstleistern beinhalten Verpflichtungen, nach denen sich die Dienstleister verpflichten, die Nutzung personenbezogener Daten einzuschränken und zumindest die Datenschutz- und Datensicherheitsstandards dieser Datenschutzerklärung einzuhalten.

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung

Wir können personenbezogene Daten aus anderen als den zuvor genannten Gründen an Dritte außerhalb der Swappie Oy-Organisation weitergeben, wenn die betroffene Person ausdrücklich darin eingewilligt hat. Die betroffene Person hat das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

10. Rechte der betroffenen Person

Recht auf Auskunft

Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über ihre von Swappie Oy verarbeiteten personenbezogenen Daten. Wenn Sie möchten, können Sie von uns Auskunft darüber anfordern, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden.

Recht auf Berichtigung von Daten

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir fehlerhafte, ungenaue, unvollständige, veraltete oder unnötige personenbezogene Daten, die wir speichern, korrigieren oder vervollständigen. Sie können z. B. Ihre Kontaktdaten oder andere personenbezogene Daten aktualisieren, indem Sie uns kontaktieren.

Recht auf Löschung von Daten

Sie können von uns verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wir führen die von Ihnen angeforderten Aktionen aus, wenn wir keinen berechtigten Grund haben, die Daten nicht zu löschen.

Widerspruchsrecht und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten oder dem Profiling zu widersprechen, wenn Ihre Daten zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet werden. Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn unter anderem die über Sie gespeicherten Daten falsch sind. Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen auf der Grundlage spezifischer persönlicher Umstände zu widersprechen.

Recht auf Übertragung von Daten von einem System auf ein anderes

Die betroffene Person hat das Recht, ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten und gängigen Format von uns zu erhalten und die Daten unabhängig an Dritte zu übermitteln.

Nutzung der Rechte

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte nutzen möchten, senden Sie bitte die folgenden Informationen per Post oder E-Mail an Swappie Oy: Name, Adresse, Telefonnummer und eine Kopie einer gültigen Form der Identifizierung. Wir bitten Sie eventuell, weitere Informationen zur Identitätsüberprüfung zur Verfügung zu stellen. Wir können Anträge ablehnen, die unangemessen oft wiederholt werden, überzogen sind oder eindeutig ungerechtfertigt sind.

11. Datensicherheit

Wir haben administrative, organisatorische, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten abzusichern. Unsere Sicherheitsmaßnahmen sind auf die Aufrechterhaltung eines angemessenen Sicherheitsniveaus ausgelegt, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten können nur von Personen verarbeitet werden, deren Aufgaben dies rechtfertigen. Die Verwendung personenbezogener Daten ist durch angemessene benutzerspezifische Anmeldeinformationen, Passwörter und Zugriffsrechte geschützt.

12. Einreichen von Beschwerden

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Swappie Oy nicht mit der Datenschutzverordnung im Einklang steht.