Alles, was du über refurbished Smartphones wissen musst

Du hast vielleicht schon einmal ein Smartphone gekauft, aber noch nie von refurbished Smartphones gehört? Sie vereinen viele der besten Qualitäten gebrauchter und neuer Smartphones und sind häufig die beste Wahl für alle, die hohe Qualität zu einem günstigeren Preis zu schätzen wissen. Hier findest du Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu refurbished Smartphones und Informationen dazu, wie du dein Wunschgerät am besten auswählst.

Was ist eigentlich ein refurbished Smartphone?

Ein refurbished iPhone ist nicht einfach nur gebraucht. Vielmehr wird es generealüberholt und ist danach neuwertig. Es ist also nicht hundertprozentig neu, aber es kommt einem neuen ziemlich nahe. Das Smartphone wird wieder in den Zustand versetzt, in dem es sich befand, als es ganz neu war.

Bei der Reparatur wird das iPhone wieder in den Werkszustand versetzt. Obwohl es also bereits von jemand anderem verwendet wurde, befindet es sich nach der Überholung wieder in dem Zustand, in dem es nach der Produktion vom Werk ausgeliefert wurde. Das Smartphone sollte danach funktional in jeder Hinsicht einem brandneuen entsprechen. Sofern du dein refurbished iPhone von einer vertrauenswürdigen Quelle beziehst, die auch Garantien bietet, erhältst du mit einem refurbished Smartphone praktisch alle Vorteile eines neuen – für deutlich weniger Geld. Es sollte genauso schnell und in Bezug auf Daten und Verbindungen genauso zuverlässig sein und die gleiche Speicherkapazität, die gleiche Reaktionsgeschwindigkeit, das gleiche Betriebssystem und die gleichen Funktionen bieten wie ein fabrikneues Gerät direkt nach dem Auspacken.

Warum solltest du den Kauf eines refurbished iPhones in Betracht ziehen?

Ein refurbished Smartphone bietet ein paar einzigartige Vorteile. Zum einen trägst du dazu bei, eine klima- und umweltfreundlichere Welt zu schaffen. Es gibt keinen Grund, Unternehmen zu ermutigen, immer mehr zu produzieren, wenn es doch so viele absolut brauchbare Smartphones gibt.

Mit dem Kauf eines neuen Smartphones anstelle eines gebrauchten ermutigst du Unternehmen, weniger Ressourcen zu verbrauchen. Einigen Statistiken zufolge werden in Amerika jährlich 151 Millionen Smartphones weggeworfen. Viele davon sind Smartphones von Apple.

Wenn mehr refurbished Smartphones gekauft würden, müssten weniger Rohstoffe abgebaut werden und es würde weniger Elektroschrott anfallen. Das wäre für alle eine gute Sache.

Außerdem sparst du auch noch Geld. Ein refurbished Smartphone ist schlichtweg günstiger als ein neues. Du trägst also zu einer nachhaltigeren, umweltfreundlicheren Welt bei, zahlst weniger und erhältst trotzdem ein Smartphone, das im Wesentlichen wie ein neues funktioniert. Was die Funktionsweise des iPhones angeht, solltest du in der Regel nicht einmal wirklich einen Unterschied bemerken.

Ist der Kauf eines refurbished Smartphones sicher?

Sofern du ein refurbished iPhone bei einem vertrauenswürdigen Anbieter kaufst, kannst du eigentlich nichts falsch machen. Ob ein Unternehmen eine sichere Wahl ist, kannst du auf verschiedene Weise prüfen. Schau zunächst, ob der Test- und Überholungsprozess komplett intern stattfindet. Wenn ein Unternehmen diese Prozesse auslagert, kann sich das auf die Qualität auswirken. Denn nur wenn alle Prozesse in der Hand des Unternehmens liegen, kann es die Qualität kontrollieren.

Der Kauf eines refurbished Smartphones bei einem privaten Verkäufer oder Wiederverkäufer ist deutlich riskanter. So erhältst du möglicherweise von einem Wiederverkäufer keine Garantie, dass das Smartphone wie angegeben funktioniert.

Wenn ein Unternehmen dagegen die Geräte im eigenen Haus generalüberholt und eine Garantie sowie ein Rückgaberecht gewährt, kannst du unbesorgt ein refurbished iPhone kaufen. Schließlich kannst du das Smartphone dank Garantie immer noch zurückgehen lassen.

Was musst du beim Kauf eines refurbished iPhones prüfen?

Wenn du ein refurbished Smartphone kaufen willst, solltest du unbedingt auf ein paar Dinge achten, um auf Nummer sicher zu gehen. Informiere dich beispielsweise, ob das Unternehmen eine Garantie auf die von ihm verkauften Smartphones gewährt. Die Garantie sollte mindestens so umfassend sein wie die von Apple. Eine noch bessere Garantie ist natürlich von Vorteil.

Prüfe auch, ob das Unternehmen, bei dem du kaufst, ein Rückgaberecht gewährt. Im Idealfall erhältst du zu jedem gekauften Smartphone gleich einen Rückumschlag, in dem du das Gerät zurücksenden kannst, wenn es ein Problem gibt. Ein Rückgaberecht von 7 Tagen ist gut, ein Rückgaberecht von 14 Tagen ist besser.

Achte auch darauf, wie lange du auf dein Smartphone warten musst. Das ist besonders wichtig, wenn du es als Geschenk kaufst oder aus einem anderen Grund eine termingerechte Lieferung brauchst. Im Idealfall sollte die Lieferzeit nicht mehr als ein paar Tage betragen. Eine kurze Lieferfrist von 1 bis 3 Tagen ist eine feine Sache.

Nützlich sind auch Bewertungen auf Websites wie Trustpilot. Naturgemäß musst du dem Unternehmen, bei dem du ein refurbished Smartphone kaufst, unbedingt vertrauen können. Über eine Website wie Trustpilot mit Tausenden von Bewertungen anderer Käufer findest du leicht heraus, ob das gewählte Unternehmen ausreichend vertrauenswürdig ist. Halte dich am besten an Unternehmen mit über 90 % positiven Bewertungen.

Außerdem solltest du prüfen, ob ein Unternehmen, das refurbished Smartphones verkauft, auch einen physischen Standort mit einer physischen Adresse hat. Es sollte eine Telefonnummer geben, die du anrufen kannst, und das Unternehmen sollte vertrauenswürdige Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, Lastschrift und Ratenzahlung anbieten. Es sollte möglich sein, das Unternehmen per E-Mail, Chat oder telefonisch zu erreichen, und Anfragen sollten innerhalb von ein oder zwei Tagen beantwortet werden. Anhand dieser Punkte kannst du auch prüfen, ob das Unternehmen legitim ist.

Weitere wichtige Fragen zu refurbished Smartphones

Vor dem Kauf solltest du einige weitere wichtige Fragen stellen, so zum Beispiel folgende:

Sind refurbished Smartphones ohne Simlock erhältlich?

A: Ein Smartphone ohne Simlock ist nicht an die SIM-Karten eines bestimmten Mobilfunkanbieters oder einen bestimmten Vertrag gebunden. Bei einem refurbished Smartphone ohne Simlock kannst du also die alte SIM-Karte herausnehmen und eine neue einsetzen. Das gilt für GSM-Geräte, bei CDMA-Geräten sieht es anders aus. Unter Umständen unterstützt dein Smartphone CDMA und GSM.

Sind Software-Updates für refurbished Apple-Smartphones erhältlich?

A: Das hängt vom Smartphone und der jeweiligen Situation ab. Wenn du an der richtigen Stelle suchst, ist es in der Regel möglich, ein Update-Paket für das Smartphone zu finden.

Können refurbished Apple-Smartphones zurückgegeben werden?

A: Das sollte möglich sein, hängt aber davon ab, wo du das Smartphone gekauft hast. Deshalb ist es so wichtig, ein Unternehmen zu wählen, das eine Rückgabe erlaubt. Auf der Website des Unternehmens ist in der Regel angegeben, ob du ein Rückgaberecht hast. Der Kauf bei einem Unternehmen, das schon auf der Website mit einem Rückgaberecht wirbt, ist auf jeden Fall sicherer als bei einem Wiederverkäufer, der sich zum Ablauf bei Rückgabe ausschweigt.

Was sollte ich bei der Garantie zum iPhone beachten?

A: Bei einem neuen Smartphone erhältst du eine Garantie auf die Qualität des Geräts. Wenn du ein refurbished Smartphone kaufst, solltest du darauf achten, dass dir eine Garantie von etwa einem Jahr gewährt wird. Auch das hängt gänzlich von dem Unternehmen ab, bei dem du kaufst. Die besten Unternehmen bieten jedoch eine Garantie auf die am Smartphone ausgeführten Arbeiten an.

Die ersten Schritte zu einem refurbished Apple iPhone

Wenn ein refurbished Smartphone für dich infrage kommt, solltest du gleich einmal auf einer Website wie der von Swappie vorbeischauen. Dort findest du eine breite Auswahl verschiedenster iPhones. Selbst das iPhone 5, einschließlich des iPhone 5c und iPhone 5s, kannst du dort noch kaufen. Das Unternehmen bietet praktisch alle Varianten praktisch aller iPhones bis zum iPhone 11 Pro Max an und wird auch künftige Modelle anbieten.

Das Unternehmen gewährt ein Rückgaberecht von 14 Tagen und legt sogar einen Retouren-Label bei. Die kostenlose „Swappie-Garantie“ über 12 Monate stellt sicher, dass du nicht auf einem Smartphone sitzen bleibst, das nicht wie gewünscht funktioniert.  Du kannst das gewünschte Modell zielgenau anhand von Zustand, Speicher und Preis auswählen. Als Speicherausstattung stehen 16 GB bis hin zu 512 GB und als Zustand „gebraucht“ bis „neuwertig“ zur Auswahl. Auch Modelle in verschiedenen Farben werden auf der Website angeboten.

Du kannst beim Kauf eines Smartphones richtig viel Geld sparen, wenn du dich für ein refurbished iPhone entscheidest. Über die Website ist praktisch jedes iPhone erhältlich und wird von DHL in nur ein bis vier Arbeitstagen geliefert. So hältst du dein neues Smartphone ganz schnell in den Händen und bezahlst dafür deutlich weniger. Bezahlen kannst du mit Kreditkarte, Lastschrift oder Ratenzahlung (mit Klarna), was den Kauf für viele einfacher macht.

Bei Swappie durchlaufen Smartphones ein Prüfverfahren mit 52 Stufen, das Unternehmen bietet einen umfassenden Kundenservice und wenn es ein Problem gibt, erhältst du ein neues Gerät. Auf Trustpilot, einer der renommiertesten Bewertungsplattformen im Internet, liegt die Zufriedenheitsrate bei 96 %.

Das Unternehmen erfüllt also alle Kriterien für Vertrauenswürdigkeit, was beim Kauf von refurbished Smartphones besonders wichtig ist. Wenn du ein neues Smartphone suchst und Geld sparen, die Umwelt schonen und dein neues iPhone schnell in den Händen halten willst, solltest du noch heute bei Swappie vorbeischauen.


Ähnliche Beiträge