3 Wege, um Daten von einem alten iPhone auf ein neues iPhone zu übertragen

Wenn du ein Upgrade von einem Apple iPhone auf ein neues Gerät durchführst, möchtest du sicher auch alle Daten übertragen. Dazu gehören alle Apps, Einstellungen und andere wertvolle Dateien, die auf deinem Gerät oder in der Cloud gespeichert sind. 

Wir stellen dir drei verschiedene Methoden vor, mit denen du ganz sicher alle deine Daten übertragen kannst. Bei keiner dieser Methoden musst du zusätzliche Software oder Programme von Drittanbietern installieren, sondern kannst stattdessen die vertrauten Methoden und Apps von Apple selbst verwenden.

Methode 1. Übertragen der Daten mit Quick Start

Für diese Methode benötigst du sowohl das alte als auch das neue iPhone. Stelle sicher, dass beide Geräte genügend Akku haben.

  1. Bringe zunächst beide iPhones in die Nähe des anderen und überprüfe, ob das Bluetooth des alten iPhones eingeschaltet ist.
  2. Schalte das neue iPhone ein und drücke “Fortfahren“, wenn auf dem Bildschirm des alten iPhones eine Aufforderung erscheint.
  3. Nachdem du “Fortfahren” gedrückt hast, sollte auf dem Bildschirm deines neuen iPhones eine Animation zu sehen sein. Verwende die Kamera des alten iPhones, um diese Animation zu scannen. Dadurch werden die beiden Geräte miteinander verbunden.
  4. Als nächstes wird das neue iPhone nach deinem Passcode fragen. Gebe sowohl den Passcode als auch deine Apple-ID ein. An dieser Stelle kannst du auch Face ID einrichten, um die Identifikation am Telefon zu erleichtern.
  5. Nachdem du deine Apple ID und den Passcode eingegeben hast, wähle “Vom iPhone übertragen” und warte, bis die Übertragung abgeschlossen ist. An diesem Punkt kannst du auch wählen, ob du die Daten aus der iCloud übertragen möchtest oder eine andere Option verwenden möchtest. Denke daran, die beiden iPhones während des Transfers die ganze Zeit nah beieinander zu halten.
  6. Fertig!

Methode 2. Update auf ein neues iPhone mit iCloud

Um deine Daten mit iCloud übertragen zu können, benötigst du zunächst ein aktuelles Backup deines alten iPhones in iCloud. Lese unseren Blog-Beitrag zum Erstellen von Backups, um zu erfahren, wie das geht.

Bei dieser Methode musst du außerdem dein iPhone zurücksetzen, damit du in die Einrichtungsphase eintreten kannst. Lese hier mehr über das Zurücksetzen deines iPhones. Du musst dir darüber keine Gedanken machen, wenn dein iPhone noch nicht eingerichtet wurde.

  1. Sobald du dein altes iPhone in iCloud gesichert hast, schalte dein neues iPhone ein.
  2. Fahre im Einrichtungsprozess fort und verbinde das neue iPhone mit WiFi.
  3. Wähle in der “Apps & Daten”-Ansicht “Aus iCloud-Backup wiederherstellen” und melde dich bei iCloud an.
  4. Wähle das Backup, das du wiederherstellen möchtest, und warte bis das Backup abgeschlossen ist.
  5. Fertig!

Methode 3. Übertragen der Daten vom alten iPhone mit iTunes

Schließlich kannst du die Daten von einem alten iPhone auf ein neues übertragen, indem du iTunes und deinen Computer verwendest. Stelle sicher, dass du immer die neueste Version von iTunes – oder einer anderen Anwendung oder Software – verwendest. 

Genau wie bei der zweiten Methode, die wir gerade durchgegangen sind, benötigst du ein Backup deines alten iPhones, um iTunes für die Datenübertragung zu verwenden. Lese hier mehr über das Erstellen eines Backups mit iTunes. Um diese Methode zu verwenden, musst du möglicherweise dein iPhone zurücksetzen, wenn es bereits eingerichtet wurde. 

  1. Nachdem du ein Backup deines alten iPhones in iTunes erstellt hast, schalte dein neues iPhone ein und fahren mit dem Einrichtungsprozess fort. 
  2. Wähle in der “Apps & Daten”-Ansicht “Von Mac oder PC wiederherstellen” und schließe dein iPhone mit einem USB-Kabel an deinen Mac oder PC an.
  3. Öffne auf deinem Computer iTunes und suche dein neues Gerät in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  4. Wähle “Backup wiederherstellen” und wähle das richtige Backup, das du wiederherstellen möchtest.
  5. Warte, bis dein Backup hochgeladen und installiert ist.
  6. Fertig!

Zusammenfassung: Drei Möglichkeiten, Daten auf dein neues iPhone zu übertragen

Jetzt solltest du in der Lage sein, Daten von deinem alten iPhone auf ein neues iPhone zu übertragen, indem du Quick Start, iCloud oder iTunes verwendest. Das Tolle an diesen Methoden ist, dass du bei keiner von ihnen komplizierte Software oder Apps von Drittanbietern verwenden musst. Außerdem erstellst du dabei zugleich ein aktuelles Backup, was eine kluge Sache ist und wir empfehlen dies regelmäßig zu tun, entweder lokal auf deinem Computer oder in der iCloud.


Ähnliche Beiträge