iPhone XR vs. 11

Wenn du verschiedene Smartphones von Apple vergleichst, können die verschiedenen iPhone-Modelle auf den ersten Blick sehr ähnlich aussehen. Keine Sorge, denn wir können helfen, das Richtige zu wählen und einige der technischen Fachausdrücke zu interpretieren. Schauen wir also mal, ob das iPhone XR oder das iPhone 11 dein nächstes Smartphone sein könnte.

iPhone 11

Das neuere der beiden Modelle, das iPhone 11, wurde 2019 vorgestellt und kommt mit einer hochwertigen Kamera und einem schnellen A13 Bionic-Prozessor. Auch ein paar Jahre nach seiner Veröffentlichung ist das iPhone 11 dank seines leistungsstarken Prozessors und anderer aktueller Technik immer noch eine gute Wahl. Du musst nicht einmal viel bezahlen, um ein funktionsfähiges iPhone 11 zu erhalten, solange du ein generalüberholtes Modell bei einem zuverlässigen Händler shoppst.

iPhone XR

Obwohl das iPhone XR im Jahr 2018 veröffentlicht wurde, ist es immer noch eine gute Wahl für diejenigen, die nach einem erschwinglichen, aber modernen Smartphone suchen. Auch wenn das iPhone XR in mancher Hinsicht weniger fortschrittlich ist als das iPhone 11, gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen den beiden. Für den Fall, dass du nicht alle Verbesserungen und zusätzlichen Funktionen des iPhone 11 benötigst, ist das XR eine großartige und erschwingliche Option unter diesen beiden Apple-Smartphones.

Vergleich zwischen iPhone XR und iPhone 11

Wenn du verschiedene Smartphones von Apple vergleichst, können die verschiedenen iPhone-Modelle auf den ersten Blick sehr ähnlich aussehen. Keine Sorge, denn wir können helfen, das Richtige zu wählen und einige der technischen Fachausdrücke zu interpretieren. Schauen wir also mal, ob das iPhone XR oder das iPhone 11 dein nächstes Smartphone sein könnte.

Größe

Wenn es um die Größe geht, gibt es keinen Unterschied zwischen diesen beiden iPhone-Modellen. Sowohl das iPhone XR als auch das iPhone 11 haben ein 6,1-Zoll-Display und wiegen nur 194 Gramm. Mit einem 6,1-Zoll-Display eignen sich beide Geräte hervorragend zum Ansehen von Videos, Spielen und zur Nutzung sozialer Medien. Auch wenn sowohl das iPhone 11 als auch das XR etwas größer sind als einige andere Modelle, wie das iPhone 11 Pro und das iPhone XS, ist das 6,1-Zoll-Display immer noch komfortabel und gut für den täglichen Gebrauch geeignet.

Bildschirm

Sowohl das iPhone 11 als auch das XR sind mit einem Liquid-Retina-HD-Display ausgestattet. Das LCD-Display des iPhone 11 und XR ist nicht ganz so fortschrittlich wie das Display in vielen neueren Modellen, von denen viele ein schärferes Super-Retina-XDR-Display haben. Dennoch ist der Bildschirm im iPhone 11 und XR in der Lage, zufriedenstellende Bilder und eine flüssige Videowiedergabe zu liefern. 

Beide Modelle bieten außerdem True Tone, eine Blitzfunktion, die die Helligkeit und die Farben des Bildschirms basierend auf der Umgebung anpasst. Mit True Tone wird das Bild auf dem Display und auch die Bedienung des Telefons angenehmer für die Augen.

Kamera

Ein auffälliger Unterschied zwischen dem iPhone 11 und dem iPhone XR ist die rückseitige Kamera. Während das iPhone XR eine einzelne 12-Megapixel-Weitwinkelkamera besitzt, hat das iPhone 11 zusätzlich eine zweite Ultraweitwinkelkamera. Außerdem fehlt dem iPhone XR der Nachtmodus des iPhone 11, der es erleichtert bei Dunkelheit und schlechten Lichtverhältnissen hochwertige Fotos zu machen.

Das iPhone 11 gewinnt diese Runde auch im Hinblick auf seine 12-Megapixel-Frontkamera, die sowohl 4K-Videoaufnahmen als auch die Aufnahme von Slo-Mo-Videos unterstützt. Die Frontkamera des iPhone XR ist mit 7 Megapixeln zwar bescheidener, aber immer noch ausreichend und verfügt über einen optischen Bildstabilisator für flüssigere Videoaufnahmen sowie Portrait Lighting für Lichteffekte in Studioqualität.

Prozessor und Batterielaufzeit

Ein weiterer Aspekt, in dem sich das iPhone 11 vom iPhone XR abhebt, ist sein Prozessor. Anstelle des A12 Bionic-Chips des iPhone XR enthält das iPhone 11 einen fortschrittlicheren A13 Bionic-Prozessor, der es schneller und leistungsfähiger macht. Der A12 Bionic-Prozessor des iPhone XR ist immer noch gut in der Lage, ein schnelles Benutzererlebnis zu bieten, auch beim Spielen und bei der Nutzung von Augmented Reality.

Beide Telefone haben eine lange Akkulaufzeit, obwohl der Akku des iPhone 11 etwas länger hält als der des XR. Unabhängig davon, wofür du dich entscheidest, halten sowohl das iPhone 11 als auch das XR mit einer einzigen Ladung den ganzen Tag durch. Beide Telefone unterstützen außerdem kabelloses Laden sowie Schnellladen, wodurch sie in nur einer halben Stunde von 0% auf 50% Batteriekapazität kommen.

Farben und Designs

Sowohl das iPhone 11 als auch das XR gibt es in sechs verschiedenen stylischen Farben. Das iPhone 11 bekommst du in Schwarz, Grün, Gelb, Lila, Rot und Weiß. Das iPhone XR steht dem in nichts nach und ist in den Farben Schwarz, Blau, Koralle, Rot, Weiß und Gelb erhältlich. Wenn du auf der Suche nach einem farbenfrohen und einzigartig gefärbten Smartphone von Apple bist, werden sowohl das iPhone XR als auch das 11 nicht enttäuschen. 

Preis

Ein wichtiger Unterschied zwischen den beiden iPhones ist schließlich ihr Preis. Wenn du ein generalüberholtes iPhone 11 oder iPhone XR von einem zuverlässigen Anbieter kaufst, können beide Modelle zu kleinen Preisen erworben werden, ohne Kompromisse bei der Qualität machen zu müssen. Bei Swappie bieten wir generalüberholte iPhones in drei verschiedenen Zuständen an, von gut bis neuwertig. 

Ein weiterer Aspekt, der den Preis beeinflusst, ist die Speicherkapazität. Das iPhone 11 gibt es mit 64, 128 oder 256 GB Speicherplatz. Beim iPhone XR fehlt die 256-GB-Option, aber es bietet immer noch eine Menge Speicherplatz für Fotos, Apps und weiteres.

Wenn danach geht die günstigere Option zu wählen, dann ist das XR der Kategoriesieger hier. Je nach Zustand und Kapazität kostet ein generalüberholtes iPhone XR bei Swappie unter 400 €. Selbst die teureren Optionen liegen unter 500 €. Die günstigsten Optionen für das iPhone 11 beginnen bei etwas über 500 €. Egal, ob du dich für das iPhone 11 oder das XR entscheidest, bei Swappie kannst ganz bequem ein günstiges und funktionales Apple iPhone bekommen.

iPhone 11 vs. iPhone XR: Welches Apple-Smartphone solltest du dir holen?

Für welches solltest du dich also entscheiden? Wenn du die zusätzlichen Funktionen des iPhone 11 nicht benötigst oder eine etwas günstigere Option suchst, solltest du das iPhone XR kaufen. Wenn du jedoch einen leistungsfähigeren Prozessor, zwei rückwärtige Kameras und einige andere zusätzliche Funktionen des iPhone 11 brauchst oder auch einfach haben willst, dann entscheide dich für das iPhone 11.

Beide Telefone sind mit kabellosem Laden, Face-ID zur einfachen und sicheren Identifikation sowie einer langen Akkulaufzeit ausgestattet. Außerdem sind beide Telefone mindestens bis zu 1 Meter wasserdicht. 

Wähle das iPhone XR, wenn du Wert darauf legst:

  • Niedrigerer Preis: Da es sich beim iPhone XR um ein älteres Modell handelt, kostet es weniger als das iPhone 11.
  • Stylische Farben und Designs: Das iPhone XR gibt es in sechs atemberaubenden und leuchtenden Farben, die nicht enttäuschen werden.

Wähle das iPhone 11, wenn du darauf Wert legst:

  • Geschwindigkeit und Leistung: Mit einem A13 Bionic Chip hat das iPhone 11 genug Rechenleistung für eine Vielzahl von Aufgaben.
  • Duale Rückseitenkamera: Das iPhone 11 hat eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkel- und -Weitwinkelkamera auf der Rückseite.
  • Hochwertige Frontkamera: Im Gegensatz zur 7-Megapixel-Frontkamera des XR verfügt das iPhone 11 über eine beeindruckende 12-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite und ist damit perfekt für Selfies und FaceTime-Anrufe.

Ein generalüberholtes iPhone kaufen

Hast du dich für ein iPhone Modell entschieden? Check unsere Produktseite aus und sehe, ob dein Modell in deinem Wunschzustand vorhanden ist. 

Unsere generalüberholten iPhones sind in drei Zuständen vorhanden: gut, sehr gut und wie neu. Das besondere bei uns: Wir haben unsere eigene Werkstatt, in der unsere Techniker und Apple Experten die iPhones in 52 Schritten vollständig erneuern und dafür sorgen, dass sie wie neu funktionieren.

Schaue dir also Swappies Auswahl von generalüberholten und günstigen iPhones an, um eine günstigere, smartere und nachhaltigere Option für ein neues Smartphone zu finden.


Ähnliche Beiträge